Schleuse Stavoren

Schleuse Stavoren

Für alle, die der Niederländischen Sprache einigermaßen mächtig sind: Hier können Sie sich für einen Newsletter anmelden oder diesen auch Online lesen:

http://www.friesemeren.nl/nl/grenzeloos-varen/johan-frisosluis/nieuwscentrum/nieuwsbrieven

Es gibt natürlich durchaus kompetente Stimmen, die meinen, eine Schleusenverlängerung wäre einfacher und günstiger gewesen, auch gut trainierte Scouts hätten die Durchfahrtsfrequenz wesentlich erhöhen können. Jedenfalls sind wir froh, wenn das Nadelöhr weg ist. War manchmal richtig Streß am Sonntagnachmittag.

zurück