Wetterinformationen im Revier

Wir meinen: Basis jeder guten Seemannschaft ist, entsprechend den jeweiligen Möglichkeiten, eine optimale Information über die zu erwartenden Winde. Die Kleinräumigkeit des Reviers Ijsselmeer/Wattenmeer kann täuschen: Plötzlich aufkommende Winde und eine ungünstige Position der Yacht können durchaus Schwierigkeiten verursachen. Optimale Wetterinformationen bringen aber auch mehr Segelspaß! Zuhause können Sie sich unter www.knmi.nl schon mal ein Bild der zu erwartenden Wetterlage machen! Weitere Websites: weer.nl, weeronline.nl, weather.lycos.nl (siehe Wassersportlinks)

Marifoon

WindhoseSommer 2000: Eine Windhose (waterhos) über dem Ijsselmeer. Wir schauen gespannt und gebannt. So was hatten wir hier eigentlich nicht erwartet. Im Marifoon kamen dann auch sofort die Warnungen, zunächst auf Kanal 10, später auch auf 1. Die Zugbahn lief übrigens weitab von uns. Verhalten bei einer Windhose? Wir bitten um Mail und Bericht, wenn es Sie erwischt hat!

Kanal 1: Jeweils 15 Minuten nach jeder vollen Stunde können Sie hier eine Kurzinformation hören. Mit allen revierrelevanten Informationen. Recht schnell gesprochen und niederländisch. Ist aber mit einiger Mühe und Aufmerksamkeit zu verstehen. Nicht verzagen, manchmal kommt die Information auch etwas später als 15 Minuten nach ...

Kanal 23 und 83: Um 08:05, 13:05, 19:05 und 23:05 gibt es eine ausführliche Info. Gleich zweimal nacheinander, einmal englisch und einmal niederländisch. Langsam genug zum mitschreiben.

Kanal 10 ist übrigens der Kanal, auf dem sich die Profis anrufen. Und nicht mehr. An Hochsaisonwochenenden können Sie hier viel Spaß haben, der allerdings den bundesdeutschen Yachties nicht zur Ehre gereicht. Bestimmungsgemäß sollte man sich hier kurz halten und wenn's beim dritten Mal nicht klappt zum Mobiltelefon greifen. Da können dann Kneipenverabredungen sogar ohne Mitwissen aller anderen Segler getroffen werden! Kanal 77 ist also der Quasselkanal. Auch da gibt es viel Interessantes zu hören, was in der mobilen Telefonie besser aufgehoben wäre. Beim Flautensegeln eine nette Unterhaltung ...

Kanal 10 ist auch die Frequenz, auf der Sie von anderen Schiffen erfahren können, ob es eine Windhose gibt.

Im Hafen

hängt in der Regel ein Ausdruck aus. Meist aktuell, aber eben nicht immer und überall. Manchmal liegen sogar Kopien aus, die Sie mitnehmen können. Oder es laufen, wie in Enkhuizen oder Hoorn Fernseher online.

Funkfernschreiben

Mein Faible: Unabhängig von allen und bestens versorgt. Auch mit einer Prognose über 5 Tage. Weitere Informationen unter Funkfernschreiben. Das sieht dann, mit einer erfreulicher Neuerung so aus:

MITTELFRIST - SEEWETTERBERICHT FUER DIE NORDSEE
HERAUSGEGEBEN VOM SEEWETTERDIENST HAMBURG
30.03.2002, 06 UTC:

NEU: WIEDERHOLUNG 16:35 UTC.

Hier klicken für ein Funkfernschreibbeispiel

Die Informationen sind einfach zu interpretieren: Alle umliegenden Gebiete melden die gleichen Prognosen ...

SMS - Spiele

Na ja, wer's machen will, der soll. Für die Kosten unserer eher billigen CW-Anlage kann man sich einige Zeit lang SM - Spiele auf das Mobiltelefon laden. Recht einfach und in Küstennähe. Obschon man gelegentlich liest, dass es doch nicht so ganz einfach ist. Das CW - System funktioniert, zwar etwas weniger komfortabel, dafür aber nicht nur in Küstennähe und kostenlos.

UKW - Radio

Eine gute Informationsquelle, wenn Sie ausreichend niederländisch verstehen. Da wird recht schnell gesprochen, aber Sie erfahren auch, ob die Sonne scheint und vieles andere mehr. Sendezeiten und Frequenzen können sie dem Wateralmanak Teil 2 entnehmen. Teil 1 müssen sie übrigens an Bord haben, Teil 2 enthält alle notwendigen Informationen!

Deutsche Welle

Die Deutsche Welle bringt täglich Seewetterberichte. Zu empfangen auf 6075 KHz mit jedem kleinen "Weltempfänger". Allerdings ohne das Ijsselmeer zu spezifizieren. Für uns früher eine wichtige Quelle, um an eine Übersicht zu gelangen, heute eher zweitrangig. Wir schätzen die Deutsche Welle aber immer noch hoch: Nachrichten und hochwertige Kommentare. Eine Programmvorschau, in der Regel für zwei Monate, können sie sich unter www.dw-world.de holen.

zurück


Impressum  © 2001-2002   ark-design  Alle Rechte vorbehalten.